Musik

Another morning: Eine Auseinandersetzung mit dem Menschenbild

Bildschirmfoto 2015-07-23 um 10.15.06

 

Ein literarisches Werk des Bündner Autors Andrin Schütz. Ein musikalisches Stück des österreichischen Komponisten Wolfgang-Michael Bauer. Und eine skulpturale Installation von mir als Initiant der interdisziplinären Initiative «another morning». Das sind die künstlerischen Produkte als Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem Wesen des Humanen. Wo steht der Mythos Mensch heute? Was ist die Stellung der Kunst in der modernen, globalisierten Gesellschaft? Kann Kunst heute und in Zukunft noch eine kluge Skizze für den Menschen und seine Gesellschaft sein?
Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen und im Umfeld des Projektes angegangen, dargestellt und diskutiert werden.

Momentan geht es um die Bildung von Partnerschaften und die Etablierung der Projektfinanzierung. Die Realisierungsphase ist für das Jahr 2016 geplant und im Frühjahr 2017 sollen die Werke präsentiert werden. Mehr Informationen an der bevorstehenden Klosterser Kultournacht.

Christian Bolt, Juli 2015

Kultournacht Klosters