Musik

Van De Gruufmaakers- Konzert vom 29. November 2015

Van De Gruufmaakers
Van De Gruufmaakers

 

Eher kurzfristig besuchte ich das Konzert der niederösterreichischen Band “Van De Gruufmaakers” am Samstag Abend im Leopold-Fuhrmann-Saal in Tribuswinkel. Es ist schon seltsam, dass ich von dieser Band, die es ja nun doch schon einige Jahre in dieser Formation gibt, noch nichts gehört habe. Aber die Jungs können spielen!

Wie der Name vermuten lässt basiert ihr Repertoire vor allem auf groovigem Funk. So setzte sich der Abend zu einem Großteil aus Eigenkompositionen zusammen, die humorvoll von Johannes Hahn, Saxophon, angekündigt wurden. Diese Stücke zeichneten sich durch geschickt unregelmäßige Rhythmen und Laune bringende musikalische Soloeinlagen aus.

 

Es standen allerdings nicht nur reine Instrumentalstücke am Spielplan. Lisa Urban, die Sängerin der Formation, konnte mit ihrer authentischen, kraftvollen Jazz-Stimme überzeugen.

 

Als besondere Gäste eingeladen waren Wolfgang „Jussi“ Bankl und Christian „Müsli“ Mausser, welche die zweite Hälfte des Abends besonders schwungvoll gestalteten.

 

Daniel Klick, Trompeter der Band, verriet mir sie würden etwa fünf mal im Jahr auftreten. Meist im Raum Baden und Umgebung. Falls ihr die Möglichkeit habt sie euch anzuhören: Geht hin!
Eine CD wird übrigens in Kürze erhältlich sein.