Ur- und Wiederaufführungen

Zwei Stücke für Klavier“ für Klavier solo (2010)

„Sonatine“ für Trompete und Klavier (2010)
CD-Aufnahme im Zuge des Notenbandes „Concerto Primo“ (2010)

„Flötenkonzert h-moll“ für Flöte und Streichorchester (2010)

„Vorbei“ für Tenor und Klavier, nach Rainer Maria Rilke (2010) UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2011)

„Eine Kammersymphonie“ für Flöte, Klarinette in B, Trompete, zwei Posaunen, Klavier, zwei Violinen, Viola, Kontrabass, Tenor (2011)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2011)

„Hommage an Joseph Haydn“ für Orchester (2011)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, zum 40-jährigen Jubiläum des Hauses (2011)
WA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, zum Orchesterkonzert (2012)

„Klaviertrio d-moll“ für Klarinette, Violoncello und Klavier UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2012)

„Kyrie Eleison“ für gemischten Chor (2012)

Adagio und Fuge“ für Streichquartett (2012)

„Im Nebel“ für Sopran, Flöte, drei Klarinetten, Klavier, zwei Violinen (2012) UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2012)

Wagnermorphose“ für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Cello, Kontrabass UA: Cselley-Mühle Oslip (2012)
WA: Deutschland (Bayreuth, Leipzig), Schweiz (St. Urban), Italien (Venedig, La Fenice) 2013; Ausstrahlung des Werks in der Ö1-Sendung "Zeitton" am 21. Mai 2013.

„Clockwork Quartet“ für Streichquartett
UA: Hochschule für Musik und darstellende Kunst Bratislava (2013)

„Nachtgesang des Kammervirtuosen“ für Sopran, Flöte, Klarinette, Fagott, Posaune, Klavier zu vier Händen, drei Violinen, Viola, Cello, nach Erich Kästner (2013)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2013)

„Spätherbst in Venedig“
für Sopran, Flöte, Klarinette, Fagott, Posaune, Klavier zu vier Händen, drei Violinen, Viola, Cello, nach Rainer Maria Rilke (2013)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2013)

„Dialog mit Hindernissen“ für drei Violinen (2013)

„Momentum“ für Cello und Klavier (2013)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, Oktober 2013
WA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, November 2013 (Tag der Wissenschaft)

„Quartettsatz (Herrn Pleyel gewidmet)“, Studie über die Quartette Pleyels (2013)

„Fantasie über ein Thema von Tschaikowski“ für Violine und Klavier (2013)
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2013)

„Veränderungen“ für zwei Klarinetten, Fagott, Horn, zwei Posaunen, Tuba, Schlagwerk, Gesang, Klavier zu vier Händen, Orgel, zwei Violinen
UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt (2014)

„Das Fremde in Dir“ für Violine, Violoncello, Klavier (2014)
UA: Wien, 2014
WA: Haus der Kunst Baden, 2018
Auf CD „New Austrian Sound of Music” erschienen

„Quartettsatz“ für Streichquartett, Studie über die Quartette Mozarts, Haydns (2014)

„Skizzenblatt“ für Sopran und Klavier, nach Hermann Hesse (2014)

„Motion - Stop - Motion“ für Schlagwerk zu drei Personen (2014)

„Konzept zur geführten Improvisation“ für Kammerensemble (2015) UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, 2015
WA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, 2016

„Meditation“ für Kammerensemble und elektronische Musik (2015) UA: Haydn-Konservatorium Eisenstadt, 2015

„Variationen über kein Thema“ für Orchester (2015) UA: Grünbach am Schneeberg (2016)
WA: Kulturzentrum Eisenstadt (2016)

„A Dream“ für gemischten Chor, nach einem Text von A.E.Poe (2016)

„Vier Liebeslieder“ für Sopran und Streichsextett, nach Texten von Andrin Schütz (2016)

„Sieben Walzer für Klavier“ für Klavier, gewidmet Lorenzo Pone (2016)

„Intermezzo“ für fünfsaitige Violine Solo, gewidmet Milan Pala (2016) Auf CD „Milanolo“ (2017) erschienen

„UnModerato“ für Altblockflöte und Cello, gewidmet dem Duo Chiaro (2016)

„Scherzino“ für Oboe und Klavier (2016)

„Intrada“ für Orgel (2017)

„Konzert für Klavier und Streichorchester“ in drei Sätzen (2017)
UA: Festival Async(h)ronie 2017 VSMU Bratislava

„Le poéme de la puissance” für großes Orchester (2017) Fassung mit und ohne Elektronischer Musik

„Sonate für Violine“ in vier Sätzen (2017)
UA: 4. Satz Schweiz (im Rahmen des Gesprächskonzerts „Form und Klang“, 2019) WA: 4. Satz Kaiserhaus Baden (2019)

„DoppelConcertino“ für zwei Violinen und zwei Klaviere zu acht Händen (2018) UA: Haus der Kunst Baden (2018)

„Kontra“ für Violine, Violoncello, Klavier (2018)
UA: Atelier Bolt, Schweiz (im Rahmen des Gesprächskonzerts „Form und Klang“, 2019)

„Prélude zum Erwachen eines neuen Morgens“ für Kammerorchester (2018) UA: Grand Resort Bad Ragaz (im Rahmen der Bad RagArtz, 2018)

„Quartett für die Jugend“ Streichquartett in vier Sätzen (2018)

„Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“
Kollektivimprovisation für Holzbläser, Gesang und elektronische Musik (2019) UA: Haydn Birthday Party, Haydnkons (1. April 2019)
WA: haydn.210, Haydnkons (31. Mai 2019)

“Changes in time” für Bigband (2019) UA: Schloss Katzelsdorf (2019) WA: Funkhaus Bratislava (2019)

“Amadeus-Variationen” für Violine, Violoncello, Klavier (2019)
Der Mozartgemeinde Wien gewidmet
UA: Schloss Leopoldskron, im Rahmen der Konzertreihe „Dialoge“, Salzburg (2019) WA: Mozarthaus Vienna, Wien (2019)

„Duetto“ für Klavier solo (2019)
UA: Haus der Kunst Baden (2019)

„Snow is falling“ für Bigband (2019)

„Fantaisie – Nocturne“ für Schlagwerk zu fünf Personen
UA: Licht ins Dunkel, ORF Burgenland (2019)

Tripelkonzert“ für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester (2020-2021)
UA: Casino Baden (24. Mai 2022)

Drei Frühlingsgesänge“ für Sopran und Orgel
UA: Peterskirche Wien (25. Mai 2021)


Bearbeitungen

„Premier Kyrie“ Bearbeitung eines Orgelstücks von Couperin für Orchester (2011)

„Aria“ aus den Goldberg Variationen, Bearbeitung für Orchester (2011)

„Na Vylete“ Bearbeitung eines Klavierstücks von Alexander Albrecht für Orchester (2013) UA: Hochschule für Musik und darstellende Kunst Bratislava (2013)

„3.Klaviersonate“ Bearbeitung der Klaviersonate von Johannes Brahms für Orchester, 1.Satz (2013)

„Maria“, „Cool“ Bearbeitung zweier Stücke aus der West Side Story von Leonard Bernstein für Violine und Klavier (2014)